МАРТ | MÄRZ

11. MÄRZ 1946
600.000 Tote stehen vor uns
Anlässlich der Wiederkehr des Tages, an dem sich die gewaltsame Besetzung Österreichs zum achten Male jährt, veranstaltete die Bundesregierung im Großen Musikvereinssaal eine Gedenkfeier, bei der Bundeskanzler Ing. Figl folgende Rede hielt..
. mehr

13 МАРТА 1946
13. MÄRZ 1946
Много лет в Вене существует греко-православная церковь, бывшая церковь посольства России в Австро-Венгрии, которую венцы называют русской церковью.  При нацистах верующие этой церкви не имели возможности совершать религиозные обряды. Бомбардировки также нанесли значительный ущерб церкви. Поэтому священник Александр Кончаков обратился от имени прихода к советскому командованию Вены с просьбой о помощи...подробнее
Schon viele Jahre besteht in Wien eine griechisch-orthodoxe Kirche, die ehemalige Kirche der russischen Botschaft in Österreich-Ungarn, gemeinhin von den Wienern russische Kirche genannt. Unter den Nazi hatten die Gläubigen dieser Kirche keine Möglichkeit, ihre religiösen Zeremonien und Gottesdienste dort zu verrichten. Durch die Bombenangriffe hat die Kirche außerdem bedeutende Schäden erlitten. Der Kirchenvorsteher, der Geistliche Alexander Kontschakow, wandte sich daher im Namen der Kirchengemeinde an die Sowjetkommandantur Wiens mit der Bitte um Hilfe
... mehr

ДЕНЬ В ИСТОРИИ | EIN TAG IN DER GESCHICHTE 

АВСТРИЯ В СВОДКАХ СОВИНФОРМБЮРО | МАРТ