19 АВГУСТА 1945/ 19. AUGUST 1945

19 августа 1945 года в Вене был открыт памятник советским воинам, погибшим при освобождении Австрии от фашизма. На открытии присутствовали офицеры и солдаты Красной армии и армий союзников. С австрийской стороны – канцлер Реннер, вице-канцлер Фигль,  госсекретарь Шерф и бургомистр Вены Кёрнер.  

Am 19. August 1945 wurde zur Erinnerung an gefallene Soldaten der Roten Armee das Heldendenkmal errichtet.
Enthüllung des Denkmals mit Ansprachen von Vertretern des Kommandos der Roten Armee, Staatskanzler Karl Renner, Staatssekretär Ernst Fischer, Staatssekretär Leopold Figl und Bürgermeister Theodor Körner. Der sowjetische Generaloberst Gussjew übergab das Denkmal der Stadt Wien. Eine Parade sowjetischer, amerikanischer, englischer und französischer Truppen beendete die Feierlichkeiten.

  • Fotos: Zeitungen „ Österreichische Zeitung “, „Neues Österreich“, "Правда" ("Prawda"), „MEMORY“/ Sammlung/коллекция „MEMORY“.

ДЕНЬ В ИСТОРИИ / EIN TAG IN DER GESCHICHTE

АВГУСТ